Hebamme
in Hochheim und Umgebung


Über Mich

Nach Abschluss meiner Hebammenausbildung in Mainz 1986 habe ich in den Städtischen Kliniken Frankfurt-Höchst, dem Marienkrankenhaus in Flörsheim und dem St. Josefs Hospital in Wiesbaden gearbeitet. Neben der Geburt von meinen zwei Kindern habe ich mich im Laufe der Zeit stärker auf die Arbeit als freiberufliche Hebamme fokussiert und mein Behandlungsrepertoire durch Zusatzausbildungen in Homöopathie, Aromatherapie und K-Taping erweitert.


Um der großen Nachfrage nach Wochenbettbetreuungen gerecht zu werden, biete ich inzwischen leider keine Babymassage-, Rückbildungsgymnastik- oder Geburtsvorbereitungskurse mehr an.


Solltet ihr Fragen haben oder an einer Wochenbettbetreuung interessiert sein, sendet mir gerne eine Anfrage über das Formular. Ich freue mich auf euch!





Wochenbettbetreuung

In der Phase nach der Geburt begleite ich die neue Familie in der Zeit des Aneinandergewöhnens. Ich beobachte dabei die Entwicklung des Säuglings, sein Gedeihen und die eventuell auftretende Neugeborenengelbsucht. Ich berate Sie und gebe Ihnen Tipps bezüglich der Nabel- und Säuglingspflege. In der Zeit des Wochenbetts beobachte ich die Gebärmutterrückbildung, die Heilung einer möglichen Verletzung und gebe Ihnen Hilfe und Anleitung beim Stillen. Themen, die Ihnen wichtig sind, werden besprochen, wie z.B. Vorsorgeuntersuchung, Rachitisprophylaxe und Fragen, die sich aus dem Zusammenleben mit Ihrem Kind ergeben. Es besteht die Möglichkeit eines Vorgespräches während der Schwangerschaft.


Die Kosten werden von der Krankenkasse innerhalb der ersten zwölf Wochen nach der Geburt übernommen.


WichtigAnmeldung möglichst frühzeitig!



Hochheim, Massenheim - Flörsheim, Wicker, Weilbach , Bischofsheim, Wiesbaden- Delkenheim, -Nordenstadt, Kostheim, Gustavsburg 



Zur Anfrage